Today we would like to proudly present you the top 3 bikes created by our master brewer Daniel.
Get to know the character of these special cruisers and find out what has served our master brewer as inspiration for these creations.
Have fun reading!

OUR TOP 3 FROM THE BIKE BREWERY

1. RATISBONNE BLANC 8.0% VOL.

The Ratisbonne Blanc 8.0% vol., French for Regensburg, is one of the best creations of  our master brewer Daniel. Like the beautiful city, the Ratisbonne Blanc 8.0% vol. captivates with extraordinary highlights, which form a perfect composition. Midnight blue like the night sky over the old town and red like the pulsating energy of life that fills the streets, the Ratisbonne Blanc 8.0% vol. glides through the alleys, unobtrusive and still so present like the white doves on the cathedral. Just hit the road and enjoy the harmonious driving experience, whether in the city or on the promenade – that’s what this cruiser is about.

Click here for the bike: Ratisbonne Blanc 8.0% vol.

2. SUMMERMINT BREW 8.0% VOL.

It should become an extraordinary companion for your after-work rounds or a relaxed weekend trip.

The fresh mint aroma of the Summermint Brew 8.0% vol. fills you to the toes and brings summer love back to life every year. The White Wall Ruffer tires give this brew an extra freshness kick and bring you to your destination in a relaxed way. With this bike you can look forward to cruising the streets and feeling the looks that follow you full of admiration (and a little envy).

Click here for the bike: Summermint Brew 8.0% vol

3. FRUIT BEERIE KRIEK 6.5% VOL.

Fruity as can be! With the Fruit Beerie Kriek 6.5% vol. our master brewer Daniel has created a unique cruiser for confident ladies. The detailed and sexy Lady Tango frame and the white wall Cruzo tires result in a rat-sharp combination that will attract all eyes. Whether you’re going to work or to the lake at the weekend with a picnic basket – with the Fruit Beerie Kriek 6.5% vol. you’ve found your favourite vehicle!

Click here for the bike: Fruit Beerie Kriek 6.5% vol.

Which one is your favourite bike? Comment below!

Me and My Bike #16 Matthias Schloegel

Erfahre mehr darüber, wie sich Matthias sein cooles Hard Time Bike gebaut hat und lerne aus seinen zahlreichen Tipps.

Me and my Bike #11 – Robert Flores

Ich wollte einen sportlichen Sportwagen Look erzeugen. Nachdem der Rahmen so tief und geschmeidig ist, hatte ich die Idee etwas im ähnliches wie ein Ferrari oder Lamborghini umzusetzen. Daher fragt ich mich … was fällt mehr auf als die Farbe rot.

Me and my Bike #10 – Wouter J. Irik (71 Kustoms), Niederlande

Meine Entscheidung zwischen einem Porucho oder einem Tango viel mir schwer. Da ich aber in letzter Zeit eine große Anzahl an Poruchos gesehen hatte, entschloss ich mich einen Tango aufzubauen.

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

you will like this

Ruff Riders Series mit Julien Roulet

/
Heute machen wir eine kleine Reise in den Süden, um euch einen Ruff Rider vorzustellen, der es gewohnt ist, Grenzen zu überschreiten, sowohl im Alltag als auch auf seinem Lil'Buddy: Julien Roulet! Er ist ein großartiger Sportler, Lehrer und auch Mitglied des französischen paralympischen Snowboarding-Teams. Im Jahr 2018 hat er sogar an den Olympischen Winterspielen in Pjöngjang teilgenommen.

Ruff-fresh your Cruiser #2 – neue Laufräder & Reifen

/
Heute widmen wir uns den Reifen und Laufrädern Deines Ruff-Bikes und zeigen Dir die Unterschiede unserer Ruff-Reifen auf, damit Du besser bestimmen kannst, welcher Reifen der beste für Deinen Cruiser ist. Wenn Du auch mit dem Gedanken spielst, Deinem Ruff-Bike einen Satz neue Laufräder zu gönnen, dann haben wir auch was für Dich.

Me and my Bike #6 – Nigel aus London, UK

/
Der Großteil der Komponenten kamen von einem Fahrrad Online Store, wie z.B. die Gabel, Trommelbremsen, Pedale, Tretkurbel, Kabel und Reifen. Der Tank wurde aus einem 1.5mm dickem Bronzeblech gefertigt, erst die Schweißnähte geglättet und danach den Tank aufpoliert bis er spiegelte.

Me and my Bike #5 – Sean aus den USA

/
Was waren dein Inspiration bzgl. dem Design und den Farben? Die Inspiration für das Farbdesign war es einfach klassisch aussehen zu lassen und das in Phoenix in der Sonne Killer aussieht.

Me & My Bike Series #1 – Brian aus Wayne, USA

/
Ich liebe einfach den Smyinz Rahmen! Ich bin 1,83m und brauchte ein langes Fahrrad.