Me and My Bike #3 – Lawrence aus den USA

Bei Ruff Cycles geht es um Cruiser eBikes und Fahrräder, um ein besonderes und freies Fahrgefühl. Wir glauben fest daran das wir mehr als eine Marke sind, denn unsere Leidenschaft zu unseren Produkten ist außergewöhnlich.

Mit dieser neuen Reihe möchten wir gerne unsere Ruff Owners, deren Bikes und die Inspiration dahinter, der gesamten Community vorstellen.

Was waren dein Inspiration bzgl. dem Design und den Farben?
Ich kaufte einen alten Workman’s Cargo Rahmen und hätte diesen beinah neu aufgebaut. Da ich jedoch 6.3 Fuss bin war dieser zu klein für mich. Der Boardtracker Style hat mir wirklich gut gefallen, daher war dies meine Inspiration für den Kauf des Rahmens – der niedrige und lässige Look machten es aus.
Ich wollte immer ein weißes Bike, übrigens sieht man auf dem Foto nicht das der Rahmen Perlweiß gepulvert ist und somit im richtigem Licht schimmert. Da es sich um eine deutsche Marke handelt entschied ich mich für das Kettenblatt und die Ventilkappen mit dem Eisernen Kreuz Motiv. Dies war dann die Idee das Bike komplett in Schwarz-Weiß umzusetzen. Ursprünglich wollte ich den Rahmen in Blau, passenden zu meinem Fahrzeug pulvern, dann entschied ich mich jedoch für Schwarz-Weiß. Einzig allein die Speichen sind nicht im Schwarz-Weiß Stil. Der erste Gedanken war diese auch weiß zu machen, doch bei genauerer Betrachtung diverse Bilder im Internet wurde mir dies zuviel weiß und die Felgen würden nicht “tough” genau aussehen.

Erzähl uns was über dein Bike:
Das Licht stammt von einer Vespa aus den 50er Jahren, welche ich mit LED’s ausgerüstet habe. Zusätzlich habe ich noch ein Rücklicht im Raktenstil der 50er Jahre welches ausgezeichnet funktioniert, nur leider nicht zum Zeitpunkt des Fotos montiert war.
Die Griffe sind Schwarz-Weiß, gleiches bei den Pedalen und den Sattel fand ich in Japan. Bei genauerer Betrachtung sieht man das die Nähte in weiß gehalten sind. Die Gabel wurde in Florida hergestellt, hingegen die Reifen sind aus Detuschland. Die Sattelstange wurde aus einem Vollmaterial unter hoher Hitzeeinwirkung gebogen.

Wie oft nützt du dein Bike?
Ich verwende das Bike nur im Sommer, der Winter ist hier in Chicago einfach zu kalt.

Nun ein paar Sätze über dich:
Wenn ich durch Chicago cruise erzeuge ich immer einen Menschauflauf wenn ich es irgendwo abstelle. Einmal wurde ich sogar von einem Polizisten angehalten der wollte das ich ihm mehr über das Fahrrad erzähle. Die Menge an Komplimenten die ich bekomme ist unglaublich.
Ich besitze noch ein paar Autos und liebe es daran zu schrauben und diese aufzubauen. Daher fiel es mir nicht schwer die Art von Fahrrädern aufzubauen.

Paedy aus Zug, Schweiz

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.