Me and My Bike #6 – Daniel & Kathrine from Copenhagen

Bei Ruff Cycles geht es um Cruiser eBikes und Fahrräder, um ein besonderes und freies Fahrgefühl. Wir glauben fest daran das wir mehr als eine Marke sind, denn unsere Leidenschaft zu unseren Produkten ist außergewöhnlich.
Mit dieser neuen Reihe möchten wir gerne unsere Ruff Owners, deren Bikes und die Inspiration dahinter, der gesamten Community vorstellen.

WAS WAR DEINE INSPIRATION BZGL. DEM DESIGN UND DEN FARBEN?
Ich selbst bin aus Malaga, Spanien aber lebe jetzt in Dänemark. In Spanien hatte ich damals noch eine Harley und ich liebe Custom Bikes, da aber Kopenhagen eher eine Fahrradstadt ist hatte ich meine Harley zurückgelassen.
Hier in Dänemark ist es üblich die Kinder mit einem Cargo Bike durch die Stadt zu kutschieren. Daher entschied ich mich einen Mix aus einem Cargo Bike und einem eurer Bikes, ich wollte eben ein Fat Ass Bike!

So fiel meine Entscheidung einen Lady Tango aus Stahl mit einem Nihola Cargo Bike zu verbinden.

ERZÄHL UNS WAS ÜBER DEIN BIKE:
Ich entschied mich für die Farben Grün/Lila als Mehrfarblackierung da dies die Farben von Malaga sind. Der Aufbau dauert sehr lange da ich erstmal jemand finden musste der die Rahmen schweißen konnte, welches nicht gerade einfach war. Nach monatelanger Suche fand ich einen alten Herren in einer zerwühlten Werkstatt, welcher eigentlich Boote im Norden von Dänemark schweißt. Für 12 Biere und ein wenig Geld sowie zwei Monate Wartezeit bekam ich das perfekt gearbeitete Werk zurück.

WIE OFT NÜTZT DU DEIN BIKE?
Es war ein langer und langsamer Prozess, da es jetzt aber fertiggestellt ist kann ich endlich mit meinem Sohn durch Kopenhagen cruisen.

BIKE BESITZER:
Daniel & Kathrine aus Kopenhagen, Dänemark.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.